Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz

 Für Havarie- und Störfälle:

Störungsrufnummer:

0351 50178882

Für alle anderen Angelegenheiten:

 

Telefon:   035971 80 60 - 0

Telefax:   035971 80 60 - 99


oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@zvwv.de

kundenservice@zvwv.de

aktuelle Baumaßnahmen des ZVWV

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baumaßnahmen in unserem Verbandsgebiet. Diese werden wir nach und nach für Sie vervollständigen.

 

Derzeit finden Sie hier folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Druckerhöhungsanlage Gersdorf
  • Erneuerung der Trinkwasserleitung in Neustadt / Sa. OT Langburkersdorf – Sebnitzer Straße/ Niederdorfstraße
  • Erneuerung der Trinkwasserleitung in Neustadt / Sa. – Dresdner Straße, Wilhelm-Kaulisch-Straße, Am Wasserberg, Teichweg

 

Haben Sie weiterführende Fragen? Dann erreichen Sie uns jederzeit telefonisch unter 035971 80600 oder per E-Mail an info@zvwv.de.

 


 

 

- Erneuerung der Druckerhöhungsanlage Gersdorf -

 

geplanter Zeitraum:                     März 2018

 

Der Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz beabsichtigt im März 2018 die Erneuerung der Druckerhöhungsanlage in Gersdorf.

 

Die Umbauarbeiten werden in der betriebsüblichen Zeit tagsüber durchgeführt. Die Versorgung der Anlieger oberhalb der Anlage – im Bereich Gersdorf Nr. 1 bis 16 -  wird während der Umbauarbeiten durch Umschieberung der Zulaufleitung sichergestellt. Dabei kann es zeitweise zu Beeinträchtigungen im Druckverhältnis kommen.

 

Die Ausführung soll innerhalb von ein bis zwei Tagen abgeschlossen werden. Über den genauen Zeitraum der Maßnahme werden die Anschlussnehmer zeitnah durch unseren technischen Betriebsführer, die ENSO NETZ GmbH, informiert.

 


 

 

- Erneuerung der Trinkwasserleitung in Neustadt / Sa. Ortsteil Langburkersdorf –

Bereich Sebnitzer Straße und Niederdorfstraße

 

Geplanter Zeitraum:                    12. März – Juli 2018

 

Der Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz (ZVWV) beabsichtigt im Ortsteil Langburkersdorf der Stadt Neustadt die Trinkwasserleitung in der Sebnitzer Straße auf einer Länge von circa 360 m zu erneuern und in der Niederdorfstraße einen kurzen Leitungsabschnitt neu zu verlegen. Der geplante Bauzeitraum ist vom 12. März 2018 bis etwa Juli 2018.

 

Die Maßnahme wird aufgrund der örtlichen Gegebenheiten in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Einmündung Kurze Straße bis zur Hohwaldstraße. In diesem Abschnitt werden die Bauarbeiten unter halbseitiger Sperrung des unmittelbaren Baubereichs ausgeführt und der Verkehr wird mittels einer Ampel geregelt. Für Busse und LKWs wird eine ausreichende Durchfahrtsbreite vorhanden sein.

 

Sobald der erste Bauabschnitt inklusive Fertigstellung der Asphaltdeckschicht beendet wurde, schließt sich der zweite Bauabschnitt von der Hohwaldstraße bis zur Niederdorfstraße an. Die Arbeiten in diesem Bereich erfordern eine teilweise Vollsperrung. Eine Zufahrt für Rettungsfahrzeuge ist dabei stets gewährleistet. Ebenso soll die Zufahrt für Anlieger sichergestellt werden. Die Umleitung des Verkehrs für Busse und LKWs wird über die Bischofswerdaer Straße und für PKWs über die Ziegeleistraße eingerichtet. Im Bereich der Leitungsverlegung in der Niederdorfstraße erfolgt eine Vollsperrung des Baubereiches.

 

Damit die Trinkwasserversorgung stets sichergestellt ist, wird für die Versorgung der Anschlussnehmer eine provisorische Trinkwasserleitung verlegt.

 

Die Anlieger werden durch die vom ZVWV beauftragte ENSO NETZ GmbH zeitnah über eventuelle Beeinträchtigungen der Trinkwasserversorgung informiert.

 


 

 

- Erneuerung der Trinkwasserleitung in Neustadt / Sa. –

Bereich Dresdner Straße, Am Wasserberg, Wilhelm-Kaulisch-Straße, Teichweg

 

Geplanter Zeitraum:                    12. März – Juli 2018

 

Der Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz (ZVWV) plant die Trinkwasserleitungen im Bereich der Dresdner Straße, der Straße Am Wasserberg, der Wilhelm-Kaulisch-Straße im Bereich der Tankstelle und im Teichweg in Neustadt zu erneuern. Insgesamt sollen circa 650m Trinkwasserleitung neu verlegt werden. Der geplante Bauzeitraum ist vom 12. März 2018 bis etwa Juli 2018.

 

Die Arbeiten in der Dresdner Straße werden im nördlichen Gehweg mit halbseitiger Sperrung erfolgen. In der Straße Am Wasserberg erfordern die Maßnahmen eine teilweise Vollsperrung, wobei eine Zufahrt für Rettungsfahrzeuge gewährleistet wird. Die Zufahrt für Anlieger soll, soweit möglich, frei gehalten werden. In der Wilhelm-Kaulisch-Straße betreffen die Bauarbeiten keine öffentlichen Verkehrswege und die Zufahrt zur Tankstelle bleibt offen. Auch im Teichweg erfolgen die Arbeiten weitestgehend außerhalb der Verkehrsflächen.

 

Die Trinkwasserversorgung wird stets gewährleistet sein. Für die Anschlussnehmer im Bereich der Straße Am Wasserberg wird dafür eine provisorische Trinkwasserleitung verlegt.

 

Die Anlieger werden durch die vom ZVWV beauftragte ENSO NETZ GmbH zeitnah über eventuelle Beeinträchtigungen der Trinkwasserversorgung informiert.